Die aktuelle Produktion:

Wiederaufnahme - neue Aufführungen ABGESAGT

 
Sonntag, 22. November 2020, 18:00 Uhr und Montag, 23. November 2020, 19:30 ABGESAGT

in der Musikschule Krems, Hafnerplatz 2

Fr., 27. und Sa., 28. November 2020, jeweils um 19:30 ABGESAGT im OFF Theater, Kirchengasse 41, 1070 Wien

Kartenbestellungen zum Preis von € 15,-- unter donautheater@gmx.at

von Terrence McNally

Das ENSEMBLE DONAUTHEATER KREMS will die Kulturstadt Krems, in der die bildende Kunst und die Musik traditionell ihre Heimstatt haben, um eine Facette erweitern: Das Theater. Speziell die moderne Dramatik soll im Fokus der neuen Truppe stehen.

 

Die erste Produktion des  Ensembles „DONAUTHEATER KREMS“ führt in die glamouröse  Welt der großen Oper.

 

Maria Callas hält eine Meisterklasse an der berühmten Julliard School in New York. Im Dialog mit den Studierenden und vor der wunderschönen Musik entwickelt sich ihre faszinierende Biographie.Der Weg führt von der dicklichen Anfängerin, der trotz ihres besonderen Talents hübschere Sängerinnen vorgezogen wurden, durch eiserne Disziplin zur schönen gefeierten Diva. Der Preis dafür war hoch. Am Ende stand die zerbrochene Beziehung zu Aristoteles Onassis und der Verlust ihrer Stimme.

 

Das Stück mit seinen interessanten Rollen feierte international große Erfolge.

Mit Hanna Mayer, Leni Gaßner, Alfred Friedl, Klaus Bergmaier und Maximilian Schreiner. Regie Helmut Mayer.

© 2020 -  Ensemble Donautheater Krems